Fahrspaß

Elektro statt Boxer

Retrofuturist steht auf der Visitenkarte von David Benardo. Das ist mal eine Ansage. Der leicht ergraute Kalifornier fährt gerade in seinem roten Käfer vor. Ein klassisches Modell aus den späten 60er Jahren, der schon von sich aus ein echter mehr

Fahrspaß

Italienische Autolegenden mit neuester Technik

Unverwechselbarer KlangKein Schnick-Schnack, keine Spielereien, keine Kompromisse. Stattdessen reine Entschlossenheit, ein unverwechselbarer Klang und das alles mit der klaren Ansage: Spaß haben! Der Abarth 124 spider ist der Spider für all jene, mehr

Fahrspaß

Der maßgeschneiderte Helfer für Handwerk und Gewerbe

Perfekt für alle, die wieder alle Hände voll zu tun haben„Dank der modernen Motoren des Peugeot Expert bleiben Fahrspaß und Leistungsstärke bei diesem Nutzfahrzeug nicht auf der Strecke“, weiß Gewerbekundenberater Patrick Fiedorra. mehr

Fahrspaß

TESLA fahren für Jedermann

Beim Gedanken an das Auto der Zukunft und an Elektromobilität führt kein Weg an einer Marke vorbei: Tesla steht für diesen neuen Weg in der Automobilbranche.Und Hand aufs Herz: Wer hat nicht schon mal daran gedacht, sich in dieses technische mehr

Fahrspaß

Neues Frühlingsoutfit

„Mit seiner Jaguar-Dynamik und der kompakten SUV-Praktikabilität bietet der E-Pace das Beste aus beiden Welten“, sagt Danny Jacobs, Verkaufsleiter von Premium Cars Krefeld, einer Niederlassung des Autohauses Dinnebier. Der E-Pace verbindet mehr

Fahrspaß

Jaguar fährt jetzt auch Kompakt-SUV

„Mit seiner Jaguar-Dynamik und der kompakten SUV-Praktikabilität bietet der E-Pace das Beste aus beiden Welten“, sagt Danny Jacobs, Verkaufsleiter von Premium Cars Krefeld, einer Niederlassung des Autohauses Dinnebier. Der E-Pace verbindet mehr

Fahrspaß

Elektrisch nachgelegt

Die einen haben eine Reichweite von allenfalls 150 Kilometern, andere sind nicht lieferbar, während andere weit über 50.000 Euro kosten und das Trendsegment eines SUV sucht man bei den bezahlbaren Elektroautos ohnehin noch vergeblich. Damit macht mehr

Fahrspaß

Fein gemacht

Der Ceed brachte Kia den Durchbruch in Europa. Hier wurde er entwickelt und hier gefällt er den Kunden besonders gut. Er sorgte für frischen Wind in der Kompaktklasse und hat sich hinter Golf, Focus und Co. einen festen Platz im Mittelkreis mehr

Fahrspaß

Frühjahrsfest mit zweifacher Premiere

Besonders früh und besonders spektakulär feiert das Autohaus Essers den Frühlingsbeginn mit einem großen Fest für die ganze Familie und einer doppelten Premiere. Am Samstag, 17. März, kann man die beiden neuen Modelle Subaru XV und Subaru mehr

Fahrspaß

Mobilität für Menschen mit Handicap

Költgen macht mobil. Die Motorradwerkstatt bietet alle Dienstleitungen rund um das Zweirad an: Inspektion, Wartung, Reparatur, Reifenservice, TÜV-Abnahme und Tuning gehören zum Tagesgeschäft. Aber vor allem bietet Költgen Menschen mit mehr

Fahrspaß

Erste Fahrt im neuen VW Touareg 2018

Die Proportionen des neuen VW Touareg bleiben weitgehend gleich, dazu gibt es rund acht Zentimeter Längenzuwachs und noch einmal die Hälfte in der Breite. Auch wenn man es hinter den wirren Tarnfolien so recht kaum erkennen kann: Die neue mehr

Fahrspaß

Sound of Music

Ein Druck auf den Startknopf – und der Aston Martin Volante DB11 erwacht zum Leben. Aus den Endrohren sprotzt und bollert es, kommt dumpfes Grollen und sonores Fauchen. Der V8-Motor unter der Fronthaube wird zwar von AMG geliefert – aber solch mehr

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG