06.07.2018

Fahrspaß

Lautlose Großkatze

Den Jaguar I-PACE gibt es jetzt auch mit vollelektrischem Antrieb.

Verbrauchswerte: Stromverbrauch des Jaguar I-PACE EV400 mit 294 kW (400 PS), kombiniert: 24,2-21,2 kWh/100km**; CO2 -Emissionen im Fahrbetrieb, kombiniert: 0 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 692/2007).
Verbrauchswerte: Stromverbrauch des Jaguar I-PACE EV400 mit 294 kW (400 PS), kombiniert: 24,2-21,2 kWh/100km**; CO2 -Emissionen im Fahrbetrieb, kombiniert: 0 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 692/2007).
Seit mehr als acht Jahrzehnten steht der Name Jaguar in der Automobilwelt ebenso für elegantes Design wie für atemberaubende Leistung. Auf das neueste Modell mit dem Jaguar-Signet haben viele mit besonderer Spannung gewartet: Ab sofort ist das Performance SUV I-PACE bei der Premium Cars Krefeld Niederlassung der Autohauses Dinnebier erhältlich.

Der neue I-PACE ist Jaguars erstes vollelektrisch angetriebenes Serienauto. Er ist nicht nur emissionsfrei, intelligent und sicher, sondern kombiniert nachhaltige Sportwagen-Performance mit der Praxistauglichkeit eines fünfsitzigen SUV und der nächsten Generation künstlicher Intelligenz.

Große Reichweite

Der perfekte elektrische Alltagsbegleiter besitzt eine hochmoderne 90kWh Lithium-Ionen-Batterie, die ihm zu einer Reichweite bis zu 480 Kilometern verhilft. „Bei dieser üppige Batteriekapazität bedeutet ein Elektroauto keinen Verzicht“, sagt Verkaufsleiter Danny Jacobs. „Der Fahrspaß ist garantiert.“ In nur 4,8 Sekunden ist der I-PACE aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer, mit diesem Sprint rückt der Stromer an sportwagenartige Beschleunigungswerte heran. An Schnellladesäulen ist der Akku in nur 40 Minuten wieder zu 80 Prozent gefüllt.

Mit ihrem atemberaubend frischen Design gibt die lautlose Elektro-Großkatze aus jedem Blickwinkel eine gute Figur ab. Die elegante und langgestreckte Silhouette mit kurzer und flacher Haube, aerodynamisch geformter Dachkontur und gekrümmter Heckscheibe nimmt Anleihen beim Supersportwagen Jaguar C-X75 auf.

Der neue I-PACE ist der erste Jaguar mit dem neuen „Touch Pro Duo“ Infotainmentsystem. Die intuitive Bedienung macht den Zugriff über eine Kombination aus Touchscreens, Sensoren und Tasten auf alle Fahrzeugtechnologien denkbar einfach.
Das Autohaus Dinnebier hat mit dem I-PACE einen weiteren automobilen Star in der Modellpalette.
Das Autohaus Dinnebier hat mit dem I-PACE einen weiteren automobilen Star in der Modellpalette.
Jede Menge Platz

Obwohl von den Außenmaßen als mittelgroßes SUV einzuordnen, bietet der I-PACE das Raumangebot eines großen SUVs. Auf der Rückbank schenkt er 890 Millimeter Beinfreiheit, aufgrund des nicht notwendigen Getriebetunnels ergibt sich in der Mittelkonsole ein 10,5 Liter großes Staufach. Last but not least lässt sich das stattliche Kofferraumvolumen von 656 auf 1453 Liter erweitern. Auch die Liebe zu vielen Details weist den neuen I-PACE als echten Jaguar aus. Neben einer First Edition gibt es den ersten rein elektrisch angetriebenen Jaguar in den Ausstattungsstufen S, SE und HSE.

Autohaus Dinnebier GmbH
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Datenschutz