Der Frühling wird farbenfroh

Wir in Kempen:Der Frühling wird farbenfroh

Sander Herrenmode startet bunt in die warme Jahreszeit.

Wenn die Sonne scheint, darf auch die Mode wieder frischer und heller werden. Das sieht man auch im Sortiment von Herrenmode Sander an der Engerstraße 1. Dort ist der Frühling schon voll angekommen und es geht fröhlich bunt zu. Die Vielfalt ist groß.

Bei Hemden zeigt sich das zum Beispiel in den bunten Mustern. Auch florale Musterungen, Flamingos und Palmen kann man dort entdecken – oft muss man dazu genau hinsehen. „Minimaldruck“ nennt sich der Trend, der sich auch diesen Frühling hält. Dazu sind aber auch größere farbenfrohe Motive zu finden, ebenso wie die klassischen Muster kariert oder gestreift. „Wir haben rund 400 Hemden im Angebot. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei“, sagt Helmut Sander. Ob sportlicher Freizeitlook oder Schickeres für Arbeit oder Feste – für jeden Anlass kann man sich bei Sander einkleiden.

Auch bei den Hosen geht es in dieser Saison farbenfroh zu. So gehören bei Sander ebenso rote und gelbe Hosen zum Sortiment wie klassische Farben in Blau-, Beige- oder Grau-Tönen. Die warmen Temperaturen haben dafür gesorgt, dass Halbarm-Hemden und Shorts bei den Kunden bereits sehr gefragt sind.

Bei Sander können sich Herren komplett neu einkleiden. Von Hemden, Hosen, Pullovern und Jacken bis zu hin zu Krawatten und Socken. Zu den hochwertigen und bewährten Marken im Sortiment gehören Eterna, Bugatti, Daniel Hechter, Pierre Cardin, Campione, März München und viele andere. Die Inhaber Inge und Helmut Sander halten stets die Augen offen, um ihren Kunden Neues zu bieten. „Wir haben die Hosen der Firma Meyer neu in unser Sortiment aufgenommen“, sagt Helmut Sander. Deren Hosen überzeugen durch gute Qualität und Passform.

Seit 35 Jahren führen Inge und Helmut Sander das Geschäft in der Kempener Altstadt und sind damit eine wahre Institution. Die Herren können sich darauf verlassen, bei Sander eine gute Beratung und hochwertige Kleidungsstücke zu finden. Auch Kleidung in großen Größen bis 3XL bekommt man dort. Die vielen Stammkunden wissen dies zu schätzen und kommen immer wieder gerne. Auch am verkaufsoffenen Sonntag kann man dort von 13 bis 18 Uhr vorbeischauen, sich beraten lassen und ein schönes Outfit für Frühling und Sommer finden.

SANDER

KONTAKT
Sander Herrenmode
Engerstraße 1
Kempen
Tel. 02152/519734
Fax: 02152/899630

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag von 9.30 bis 18.30 Uhr und Samstag von 9.30 bis 15 Uhr

Märkte und Sommer-Aktionen

Das bietet der Werbering Kempen im Laufe dieses Jahres.

Klingende Altstadt: Die Stadt Kempen feiert am Wochenende 14. und 15. September mit einer „Klingende Altstadt“ das Stadtjubiläum 725 Jahre Kempen. Ob es dazu auch einen verkaufsoffenen Sonntag geben wird, ist noch offen. Sommer-Aktion: Der Werbering hat für die Sommerferien eine neue Aktion angekündigt: Bei „Der verrückte Einkauf” erhalten Kunden während der Sommerferien eine Karte, die sie sich beim Einkauf in den Geschäften sowie in der Gastronomie abstempeln lassen können. Wer vier Stempel gesammelt hat, nimmt an einer Verlosung teil. Der Gewinner erhält 500 Euro, die er auf den Cent genau in einer Stunde in zehn Werbering-Geschäften ausgeben muss.

Handwerkermarkt: Am 12. und 13. Oktober heißt es „Traditionen, Tricks und Trends“ in der Altstadt. Beim Kempener Handwerkermarkt wird der Herbst noch bunter. Originale und Originelles, Urwüchsiges und Unglaubliches, Mittelalterliches und Modernes werden präsentiert. Die ganze Welt handwerklicher, verkäuferischer und kulinarischer Attraktionen wird geboten. Dazu ist verkaufsoffener Sonntag am 13. Oktober von 13 bis 18 Uhr.

Weihnachtsmarkt: Vom 29. November bis 22. Dezember ist an allen vier Adventswochenenden Weihnachtsmarkt in Kempen. Alle Straßen und Gassen der Altstadt leuchten in weihnachtlicher Vorfreude, es duftet fein nach Zimt und Glühwein. Händler mit Holzschmuck, Geschenk- und Deko-Ideen sowie ungezählte Genüsse und viele, vor allem Kinderherzen begeisternde Erlebnisse warten auf die Besucher. Am Sonntag, 15. Dezember, ist verkaufsoffen.